Mahr | Mahr News

Leistungsfähige Marken

Marketing Team

Neben Zahnraddosierpumpen und Kugelführungen ist die Fertigungsmesstechnik das stärkste Standbein der Mahr-Gruppe. Vielleicht weniger bekannt ist, dass zu ihr ganz oder anteilig einige Tochterfirmen gehören, die das Portfolio um ihre spezielle Expertise bereichern.

Die Kunden erhalten somit die volle Bandbreite an Messgeräten, -maschinen und -technologien der verschiedenen Marken aus einer Hand: vom praktischen Handmessmittel bis hin zur prozessintegrierten vollautomatischen Lösung – vor allem letztere durch regelmäßige enge Zusammenarbeit der Tochterfirmen und synergetische Kombination der unterschiedlichen Technologien.

Kundenlösungen mit Mahr MWF

2015 hat die Mahr-Gruppe die damalige MWF Roland Friedrich GmbH übernommen und sie als Mahr MWF GmbH integriert. Die Mahr-Marke in Großostheim bei Aschaffenburg ist spezialisiert auf kundenspezifische Mess- und Prüflösungen vom manuellen Messplatz bis hin zum vollautomatisierten Messautomaten, um die Produktion qualitativ zu steuern. Im Mittelpunkt stehen dabei technologische Innovation und höchste Qualität, welche zu besonderen kundenspezifischen Messlösungen, wie z. B. Messanlagen für Kugelgelenke, führten. Zusätzlich konnte sich Mahr MWF gerade auch für industrielle Großkunden in Sachen Messtechnik und Sondervorrichtungsbau erfolgreich positionieren. Außerdem arbeitet Mahr MWF besonders im Bereich E-Mobility, Batteriefertigung und Halbleitertechnik regelmäßig eng mit den anderen Mahr-Marken NanoFocus und Breitmeier zusammen.

Mahr MWF ist Teil von Mahr Engineered Solutions, dem Bereich für kundenspezifische Lösungen in Göttingen. Diese Lösungen fertigt Mahr darüber hinaus auch bei seiner Tochterfirma SMPR Metrologie Industrielle (SAS) in Rouen/Frankreich und an seinen Standorten Providence/USA und Suzhou/China. Damit erhalten Kunden weltweit die Möglichkeit, ihre individuellen Projekte bedarfsgenau umzusetzen.

3D-Oberflächenmesstechnik von Nanofocus AG

Im Mai 2018 haben der 1994 gegründete Technologieführer für 3D-Oberflächenmesstechnik NanoFocus AG aus Oberhausen und Mahr einen Kooperationsvertrag geschlossen. Mahr hält mittlerweile 59 Prozent der Anteile an der NanoFocus AG und bietet unter dem Namen MarSurf CM deren hochauflösenden, konfokalen Messsysteme an. Mit dieser Beteiligung ergänzt Mahr seine Produktpalette um die optische Messtechnik, eine Technologie, die zunehmend an Bedeutung gewinnt. Denn durch ihre hohe Messgeschwindigkeit und -genauigkeit entwickelt sie sich zu einer immer relevanteren Alternative zur traditionellen taktilen Messtechnik. Die optischen Messsysteme bieten einen entscheidenden Vorteil: Sie arbeiten materialunabhängig und berührungslos auch bei sensiblen Oberflächen.

Breitmeier Messtechnik GmbH: Taktile und optische Oberflächenmessung

Eine weitere Marke ist die Breitmeier Messtechnik GmbH (BMT) aus Ettlingen. Seit 2015 ist das Unternehmen eine Tochtergesellschaft der NanoFocus AG. BMT steht für hochpräzise Messtechnik, speziell innovative Rauheits- und Welligkeitsmesssysteme für die Automobilindustrie, aber auch für andere Branchen. Dabei ist das Unternehmen spezialisiert auf taktile sowie optische Oberflächenmessungen zur Qualitätssicherung in Labor und Produktion. BMT fertigt zu diesem Zweck kundenspezifische, berührende und berührungslose Messgeräte für die Profilmessung und Inspektion technischer Oberflächen wie beispielsweise Walzen, Spindeln und Wellen oder Zylinderbohrungen und Liner. Lohnmessungen runden das Serviceangebot ab.

Fachhandelsmarke HELIOS-PREISSER

HELIOS-PREISSER aus dem schwäbischen Gammertingen ist seit 2022 ebenfalls eine Marke der Mahr-Gruppe. Seit über 85 Jahren steht sie für hochwertige Handmesstechnik und wird ausschließlich über ein großes Netz nationaler und internationaler Fachhändler vertrieben. Dabei bietet HELIOS-PREISSER ein breites und tiefes Sortiment in höchster Qualität. Dies gilt nicht nur für das Standardsortiment, sondern auch für die vor Ort produzierten Sonderanfertigungen, welche das Unternehmen individuell nach Kundenvorgabe konstruiert.

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf unserer oder anderen Websites:

Info
Nach oben