Mahr | Mahr News

Neues Gesicht in der Geschäftsführung von Mahr

Marketing Team |

Mit dem Jahreswechsel gab es bei Mahr auch eine Veränderung im Management: Seit Januar ist Dr. Lutz Aschke neuer Chief Financial & Chief Information Officer (CFO/CIO) der Mahr Gruppe.

Mahr hat seine Geschäftsführung erweitert: Dr. Lutz Aschke verantwortet seit Jahresbeginn weltweit die Bereiche Human Resources, Controlling & Finanzen sowie IT. Darüber hinaus ist er für die Business Unit Metering Systems zuständig. Dr. Aschke übernimmt damit die operativen Zuständigkeiten von CEO Stephan Gais, der im Laufe des Jahres in den Beirat der Mahr Gruppe wechseln wird.

„Ich brenne für Innovationen: Wenn technische Erfindungen oder neue Dienstleistungen wirtschaftlich erfolgreich sind, freuen sich der Techniker und der Kaufmann in mir zugleich.“

Dr. Lutz Aschke
CFO/CIO

Dr. Aschke studierte und promovierte an der Ruhr Universität Bochum im Fach Physik und hat Zusatzausbildungen in Betriebswirtschaft und den Arbeitswissenschaften. Danach war er in verschiedenen Fach- und Führungspositionen bei international agierenden Technologieunternehmen tätig – zuletzt innerhalb der TRUMPF-Gruppe als CFO der Lasertechniksparte und als Geschäftsführer des neuen Geschäftsfeldes „Photonic Components“. Als neuer CFO/CIO verfügt Dr. Aschke somit neben einer umfassenden Technikexpertise über wertvolle Erfahrungen in der kaufmännischen Unternehmensführung.

"Wir freuen uns, mit Herrn Aschke einen erfahrenen Geschäftsführer gewonnen zu haben, der über ausgewiesene Managementqualitäten verfügt und eine belebende Außenperspektive bei Mahr einbringt“, unterstreicht Stephan Gais, geschäftsführender Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, die Entscheidung.

Info
Nach oben