MarSurf | Mobiles Oberflächenmessgerät

MarSurf M 400

Art.-Nr. 6910404

Das Beste unter den "Mobilen"

Nicht nur im Messraum sondern auch immer mehr im Fertigungsbereich werden Oberflächenauswertungen benötigt, die eine Freiabtastung erfordern.

MarSurf M 400
MarSurf M 400. Das Beste unter den Mobilen
Nicht nur im Messraum sondern auch immer mehr im Fertigungsbereich werden Oberflächenauswertungen benötigt, die eine Freiabtastung erfordern.
Das bedeutet in der Regel höhere Anforderungen an die Bedienerqualitäten, mehr Zeitaufwand, mehr Justagetätigkeit.
MarSurf M 400 bietet in der Linie der "mobilen Oberflächenmesstechnik" diesen geforderten Leistungsumfang und das bei gleichfalls einfacher und schneller Bedienbarkeit.
MarSurf M 400 | Art.-Nr. 6910404
Positioniergeschwindigkeit 0,5; 1,0
Messprinzip Tastschnittverfahren
Taster BFW Frei-Tastsystem
Messbereich mm +/- 250 µm (bis +/- 750 µm bei 3-facher Tastarmlänge)
Profilauflösung Messbereich +/- 250 µm: 8 nm
Messbereich +/- 25 µm: 0,8 nm
Filter gemäß ISO/JIS

Gaußfilter gemäß ISO 16610-21 (vorher ISO 11562), Filter gemäß ISO 13565

Cutoff Ic gemäß ISO/JIS 0,08 mm , 0,25 mm , 0,8 mm , 2,5 mm , automatisch , variabel
Anzahl n der Einzelmessstrecken gemäß ISO/JIS 1-5
Tastgeschwindigkeit 0,2 mm/s; 1,0 mm/s
Tastspitze 2 µm
Messkraft (N) 0,75 mN
Gewicht des Vorschubgerätes ca. 0,9 kg
Gewicht des Auswertegerätes ca. 1,0 kg
Kennwerte Über 50 Kennwerte für R-, P-, W-Profil
gemäß aktueller Normung ISO/JIS oder Motif (ISO 12085)
Abmessungen

Vielfältige Anwendungsgebiete unseres Produktes

Maschinenbau
Lager, Wellen, Zahnstangen, Ventile

Automobilindustrie
Lenkung, Bremssystem, Getriebe, Kurbelwelle, Nockenwelle, Zylinderkopf, Zylinderblock, Turbolader

Stahlindustrie
Messung der Blechoberflächen
Messung der Walzenoberfläche

Medizin
Rautiefenmessung der Hüft- und Knieendoprothesen

Luft- und Raumfahrt
Turbinenkomponenten
Datenblatt
Produktvideos, Deutsch
Produktvideos, Englisch
Nach oben