AUKOM Stufe 2

Weiterführende Ausbildung für Anwender von Koordinaten- und Formmessgeräten

Weiterführende Ausbildung für Anwender von Koordinaten- und Formmessgeräten

Das Seminar vertieft das im Lehrgang Stufe 1 erworbene Basiswissen. Vermittelt werden Inhalte zu Form- und Lagetolerierung, Prüfplaninterpretation, Programmierung, Überwachung und der zum Einsatz kommenden Maschinentechnik. Mit dem vermittelten Wissen sind Sie in der Lage, Messunsicherheiten zu reduzieren und damit Messergebnisse zuverlässiger und vergleichbarer zu machen. So reduzieren Sie Ausschuss und minimieren Kosten.

Lehrgangsinhalte

  1. Kurzwiederholung der Inhalte Stufe 1
  2. Überblick der Geometrien
  3. Form- und Lagetolerierung
  4. Anwenden der richtigen Messstrategie
  5. Antaststrategie: taktile Sensoren
  6. Antaststrategie: bildverarbeitende Sensoren
  7. Antaststrategie: Abstandssensoren
  8. CNC-Programmierung
  9. Freiformflächen messen
  10. Vertiefung: Auswerten von Messergebnissen
  11. Einflüsse auf das Messergebnis
  12. Dokumentation
  13. Prüfmittelüberwachung
  14. Kultur des guten Messens
  15. Zertifikatsprüfung
Jetzt buchen
Kurs | Informationen

Geeignet für
Fertigungsmesstechniker und Bediener von Koordinaten- und Formmessgeräten, Fortgeschrittene mit AUKOM-Zertifikat Stufe 1

Abschluss
Abschlussprüfung mit AUKOM-Zertifikat Stufe 2

Folgeseminar
AUKOM Stufe 3

Termine
22.03. – 26.03.2021 (GÖ)
22.03. – 26.03.2021 (ES)
13.09. – 17.09.2021 (GÖ)
25.10. – 29.10.2021 (ES)

Nach oben